Headlogo

[Zurück zur Homepage]

Wappenregister

Wappen

Blason

Eintragung

Schafranek    
Wappen Schafranek

Im roten Schild ein silberner, gestielter Safrankrokus aus dessen sechsblättriger Blüte fünf goldene Safranfäden wachsen. Auf dem Helm mit Rot- silbernen Decken, eine moderne mit acht perlenbesetzten Zinken, davon fünf sichtbar, Krone des untitulierten deutschen Adels. Auf der Krone ein schräg links gestürztes, golden gestieltes, silbernes Streitbeil.

12.11.2014
Scharf    
Wappen Scharf

Unter einem, durch einen silbernen Wellenbalken abgetrennten, blauen Schildhaupt, darin drei silberne Lilien nebeneinander, in Blau zwei gekreuzte, goldengestielte, silberne, einschneidige Streitäxte ohne Dorn, nach oben und außen gewendet; im Schildfuß eine silberne Mauer mit einer Zinne und zwei Scharten, schwarzgefugt. Auf dem Blau-silbern bewulsteten Helm, mit Blau-silbernen Decken, aus einer silbernen Mauerkrone wachsender, silbernbewehrter blauer Stier, in seinen Klauen eine goldengestielte, silberne Streitaxt ohne Dorn haltend.

14.12.2009
Schawaller    
Wappen Schawaller

In Grün über einem silbernen ausgerissenen Baumstumpf mit drei goldenen Buchenblättern ein aufspringendes widersehendes silbernes Pferd. Auf dem Helm mit Grün-silbern, Schwarz-silbernem Wulst und rechts Grün-silbernen, links Schwarz-silbernen Helmdecken zwischen zwei schwarzen Elchschaufeln eine aufgerichtete silberne Rodehacke hinter einem roten, mit schwebendem silbernen Kreuz belegtem Schildchen.

Mai 2012
Schmelzer    
Wappen Schmelzer

ln Rot eine goldene schräglinke Zwillingskurzsparrenleiste die Spitze bis zur linken Flanke, hier von drei goldenen Rauten nach der Figur begleitet, über einen goldenen Flammenschildfuss. Auf dem Helm mit Rot-goldenen Wulst und gleichen Decken, an einem Rot-golden gespaltenen Kesselrinken hängender roter rautenförmiger Schmelztiegel, aus dessen lnneren sechs goldene Flammenzungen heraus schlagen. An den zwei sichtbaren Seiten des ein Band mit den Rauten aus dem Schild

23.02.2017
Schmidt, Bastian    
Wappen Schmidt, Bastian

Innerhalb eines mit sieben goldenen Kugeln belegten und an der Ortstelle ausgebrochenem schwarzen Bord, in Gold ein schwarzer Feuerbock mit sechs züngelnden Rot-goldenen Flammen. Auf dem Schwarz-golden bewulsteten Helm mit ebensolchen Decken, ein goldenes Hufeisen mit den Stollen nach oben, besetzt mit zwei schwarzen, mit goldenen Kleestengeln belegten Flügeln, eine grünbespitzte und goldbebutzte rote Rose umschließend.

Dez. 2009
Schuchmann    
Wappen Schuchmann

Im Silber-Blau gevierten Schild Feld 1; ein blauer schräger Wellenbalken. Feld 2; drei gestielte silberne Hämmer zwei schrägweis gekreuzt, balkenweise belegt mit dem dritten Hammer, die Stielenden wechselweise mit silbernen Schusterhammer und Schlosserhammerkopf, die Finnen nach rechts. Feld 3; eine goldbebutzte, grünbebartete, silberne Rose .Feld 4; das untere linke viertel eines blauen Zahnrades mit drei Speichen. Auf dem Helm mit Blau silbernen Wulst und ebensolchen Decken, ein mit sieben sichtbaren Ecken silbernes Schirmbrett, belegt mit einem blauen sechsspeichigen Rad mit goldenem Reif.

01.07.2015
Schultz-Gora    
Wappen Schultz-Gora

In Rot zwischen einem durchbrochenen Flachsparren in Silber, ein oben glevenförmig und unten endgespitzter silberner Schulzenstab. Auf dem Helm mit Rot-silbernen Decken ein ausgerissener silberner Kastanienbaum mit ebensolchem Ast- und rotem Blattwerk.

23.09.2009
Schwab    
Wappen Schwab

In Gold übereinander zwei schwarze, S-förmig miteinander verschmolzene Zahnräder mit jeweils aufrechtem Speichenkreuz, wobei dem oberen Zahnrad das hintere, untere und dem unteren das vordere, obere Radkranz-Viertel fehlt, begleitet von 6 (2:2:2) am jeweiligen Schildrand anstoßenden schwarzen Schindeln, die oberen auch an der Schildoberkante anstoßend. Auf dem Schwarz-golden bewulsteten Helm mit ebensolchen Decken ein wachsender Jünglingsrumpf in golden-schwarz gespaltenem Gewand und farbverwechseltem Schal-Kragen, die Spaltlinie besetzt mit 4 farbverwechselten Knöpfen, auf dem Kopf ein schwarzer, golden aufgeschlagener niedriger Hut, in der Rechten eine aufrechte, kurzgestielte, goldene Roggenähre, in der Linken eine über die linke Schulter gelegte Sense mit schwarzem Stiel und goldenen Blatt.

14.12.2009
Schwab, Sven    
Wappen Schwab, Sven

Blau - Rot gespalten durch einen steigenden silbernen Speer. Aus dem rechten Obereck und Vorderrand vier Rechtarme und dem Hinterrand drei Linksarme schräg nach unten kommend, wechselweise den Speer haltend. Auf dem Helm mit rechts Rot - silbernen, links mit Blau - silbernen Decken, ein blaues Segelschiff (Wikingerschiff) mit vier aussenbordigen silbernen Rundschilden mit roten Schildbuckeln, einer silbernen Segel und links wehenden roten Wimpel.

Mai 2012
Seemayer    
Wappen Seemayer

Im rotbordiertem schwarzen Schild eine eingeschweifte goldene Spitze, darin auf natürlichem Boden ein Mönch in brauner Kutte, mit der Rechten ein auf einem natürlichen Tisch liegendes Buch haltend, mit der Linken ein goldbegrifftes Schwert auf dem Boden abstützend. Vorne und hinten je ein sechsstrahliger Stern. Auf dem Schwarz-gold, Rot-silber bewulsteten Helm mit vorne schwarzgoldenen und hinten Rot-silbernen Decken ein roter Sparren und eine rote Raute zwischen zwei geteilten Büffelhörnern, vorne Gold-schwarz, hinten Silber-rot.

Dezember 2011
Senninger    
Wappen Senninger

In Silber ein oberhalber Mann mit schwarzem Haar und Bart, Schwarz gekleidet, mit schwarzem Kremphut, Gürtel und Kragen silbern, in seiner Rechten ein schwarzes Lindenblatt haltend, tragend ein schwarzes Reff mit silbernen Riemen, dessen Kopfbrett mit einem, dessen Rückenbrett mit drei schwarzen Käselaiben beladen ist, den obersten der drei silbern aufgeschnitten. Auf dem Helm mit Schwarz-silbernen Decken ein silbernes, Schwarz geflügeltes Butterfass mit schwarzen Fassreifen.

07.12.2011
Siegwarth    
Wappen Siegwarth

Gold-schwarz in tannenschnittförmiger Winkelteilung zum Schildhaupt neun Tannen, davon jeweils eine am rechten und linken Schildrand. Aus dem Fußrand hervorkommend ein goldener drei Zinnenturm mit Mauerstrichen und unten verbreiteten Sockel, geschlossenen schwarzen Tor und pfahlweise zwei ebensolche Fenster. Helm mit Schwarz-goldenem Wulst, ebensolchen Decken und einem wachsenden, Schwarz geharnischten mit Panzerhandschuh bekleideten offenen Rechtarm, ein goldenes Schwert schlagbereit haltend.

Februar 2012
Siems, Caron    
Wappen Siems, Caron

Gespalten von Gold und Blau, rechts ein schwarzer, rotbewehrter und gekrönter, halber Adler am Spalt, links zwei goldene Hofmarken pfahlweise nebeneinander, die rechte Marke bestehend aus einem Schaft mit Sturzsparrenkopf, die linke Marke aus einem Schaft mit Sturzsparrenfuß. Auf dem Helm mit Blau-goldenen Decken, zwei gekreuzte goldene Hofmarken mit Schaft und Sturzsparrenkopf zwischen zwei schwarzen Adlerflügeln.

Dez. 2009
Sonnenberg    
Wappen Sonnenberg

In Blau eine aus den linken Obereck hervorbrechende gesichtete, blauäugige Sonne wechselweise mit drei geflammten und zwei geraden Strahlen über einem goldenen Berg. Auf dem Helm mit Blau goldener Decke ein wachsender Wandersmann, auf dem Kopf mit silbernen Haar und Kinnbart, einen blauen Bauernhut tragend, bekleidet mit einem goldenen Gugel über einer blauen Tunika mit goldenen Stulpen, links am goldenen Gurt eine goldumrandende blaue Gürteltasche (Nierentasche) hängend. Die Rechte ausgestreckt zum Gruße, in der Linken einen goldenen Wanderstab haltend.

01.07.2015
Sroufek (Šroufek)    
Wappen

In Grün zwischen zwei auswärts gebogenen goldenen Elefantenstoßzähnen, drei goldene Tannen (2, 1). Auf dem Helm mit Grün-goldenem Wulst und Grün-goldenen Decken eine wachsende goldene Löwenpranke, einen Gold gesprenkelten grünen Fisch mit goldenen Flossen haltend.

23.09.2009
Steffenhagen    
Wappen Steffenhagen

In von Gold über Blau im Zickzackschnitt geteiltem Schild ein breiter Pfahl oben belegt mit einer aus dem oberen Schildrand wachsenden Adlerklaue, unten mit einer aus dem unteren Schildrand wachsenden Bärentatze und beseitet von zwei pfahlweise gestellten Leistenbalken, alles in verwechselten Farben. Auf dem Helm mit Blau-goldenen Decken ein wachsender, mit blauem Arbeitskittel mit goldenen Ärmeln, Kragen und Gürtel bekleideter, rothaariger- und bärtiger Mann einen goldenen Dreschflegel schrägrechts vor den Körper haltend.

23.09.2009
Sterk    
Wappen Sterk

In Blau auf goldenem Dreiberg ein oben dreifach gezinnter, mit drei blauen Rundbogenfenstern über einem blauen Rundbogentor belegter silberner Turm zwischen zwei goldbewehrten von einander abgewendeten silbernen Störchenköpfen. Auf dem Helm mit Blau-silbernen Decken ein wachsender mit einem blauen Hemd, mit goldenem Rundkragen und ebensolcher Knopfleiste mit silbernen Knöpfen und einem vorne verknoteten goldenem Seil um die Hüfte, bekleideter silbernhaarig und -bärtiger Mann, in der Rechten einen blauen Kirschblütenzweig mit drei silbernen Blüten und vier goldenen Blättern, auf der linken Handfläche einen goldenen Krug mit auswärts gestelltem Henkel haltend.

23.09.2009
Sterk, Wolfgang    
Wappen Sterk, Wolfgang

In Blau auf silbernen Dreiberg, dieser belegt mit einem Silbern-blau facettierten sechszackigen Stern, ein natürlicher Storch mit angehobenen rechten Bein. Auf dem Blau-silbern bewulsteten Helm mit Blau-silbernen Decken, ein silbern-blau facettierter sechszackiger Stern zwischen zwei Blau-silbern übereck geteilten Büffelhörnern mit rechts silbernen und links blauen Mundstück.

14.12.2009
Stern    
Wappen Stern

Von Silber und Schwarz geviert, über das Ganze ein an den seitlichen Schildrändern anstoßender achtzackiger Stern belegt mit einem kleineren achtzackigen Stern, beide farbverwechselt. Auf dem Schwarz-silbern bewulsteten Helm mit ebensolchen Decken, ein wachsender, silbernbewehrter schwarzer Biber mit Pferdekopf, silbern-sternförmigem Stirnabzeichen und silberner Mähne, mit der Rechten eine silberne Sense schulternd, die Linke auf dem Wulst aufgestützt.

14.12.2009
Stiefel    
Wappen Stiefel

Blason: Im silbern- Schwarz gevierten Schild ein Stulpenstiefel mit Sporn und fünfzackigen Sporenrad in verwechselten Farben. Auf dem Helm mit Schwarz- silbernen Decken, ein gesenkter schwarzer Deichselnagel, belegt mit einem gestürzten, silbernen Messer, zwischen zwei auswärts gekehrten, silbernen Stiefeln mit schwarzen Stulpen.

14.03.2015
Strauß    
Wappen

(in) Rot - Gold geteilt, oben schrägkreuzweis, steigend, zwei silberne Schwerter, begleitet pfahlweise von zwei silbernen Tazenkreuzen und balkenweise zwei goldenen zugewendeten Pflugscharen. Unten ein schwarzer, Rot bewehrt und gezungter, halsgekrönter Adler. Auf dem gekrönten Helm mit Rot-silbernen und Blau-silbernen Decken, drei Rot-Gold-silberne Straußenfedern.

20.08.2014
Wappensuche: Suche in: Blason Name
Zurück zur Hauptseite Alle Wappen anzeigen Kontakt
Valid HTML 4.01 Transitional Valid CSS!
Copyright © by Prignitz Herold e.V.
Spacer Image