Headlogo

[Zurück zur Homepage]

Wappenregister

Wappen Schmidt, Bastian
Wappen Schmidt, Bastian

Laufende Nummer: 33

 

Blason: Innerhalb eines mit sieben goldenen Kugeln belegten und an der Ortstelle ausgebrochenem schwarzen Bord, in Gold ein schwarzer Feuerbock mit sechs züngelnden Rot-goldenen Flammen. Auf dem Schwarz-golden bewulsteten Helm mit ebensolchen Decken, ein goldenes Hufeisen mit den Stollen nach oben, besetzt mit zwei schwarzen, mit goldenen Kleestengeln belegten Flügeln, eine grünbespitzte und goldbebutzte rote Rose umschließend.

 

Wappenstifter: Bastian Schmidt, geb. 15.02.1983 in Bielefeld

 

Entwurf: Der Stifter mit Hilfe und Unterstützung von Alois Lenz, Nico Augustin, Ingo Bodin, Jürgen Sterk,Jürgen Lackner und des Forums der GwF

 

Gestaltung: Dr. Nico Augustin

 

Registrierungen: Roland Wappenrolle Perleberg unter Reg.-Nr.: 33/2009

 

Führungsberechtigt: Das Wappen dürfen alle Nachkommen des Paul August Schmidt (* 05.September 1892 in Hertwigswalde in Schlesien / + 15.Mai 1979 in Bielefeld) und seiner Ehefrau Maria Rosalia ( geb. Müller * 23. Februar 1890 in Wenig Nossen in Schlesien / + 10. Juni 1960 in Bielefeld) führen.

 

Symbolerklärung: Der Feuerbock mit seinen Flammen, sowie der Bord in Hufeisenform, stehen redend für den Namen Schmidt. Die Helmzier, mit seinem mit Adlerflügeln besetzten Hufeisen, symbolisiert zum einen den Namen, und zum anderen die Herkunft der Vorfahren aus Niederschlesien, dessen Wappentier der Adler ist. Auch die Farben schwarz und gold sind dem Wappen Niederschlesiens entlehnt. Die Rose wiederum zeigt die Verbundenheit der Familie zu ihrer neuen Heimatregion Lippe, die ebenfalls eine Rose in ihrem Wappen führt.

 

Homepage: n/a

 

In die WR eingetragen am: Dez. 2009

Wappensuche: Suche in: Blason Name
Zurück zur Hauptseite Alle Wappen anzeigen Kontakt
Valid HTML 4.01 Transitional Valid CSS!
Copyright © by Prignitz Herold e.V.
Spacer Image