Forum des Prignitzer Herold e.V.

Vereinsforum
Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 10:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage Wappenregistrierung Birrenbach
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 17. Mär 2015, 12:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Okt 2011, 15:41
Beiträge: 981
Wohnort: Bretzfeld-Adolzfurt
Moin Leute hier eine Anfrage....Na Willi ist das nicht was für Dich?
Schreibt bitte etwas dazu.
LG Sven

Zitat:
Sehr geehrte Fr. Damen und Herren,

vor einigen Wochen bin an eine Information zu einem Wappen der Familie Birrenbach gekommen. Dieses ist wohl in den 70 er Jahren zuletzt auf Anton Birrenbach in Saarbrücken führungsberechtigt eingetragen. Hr. Anton Birrenbach ist inzwischen verstorben.

Ich selbst kann meinen eigenen Stammbaum über 12 Generationen zurückverfolgen, bis auf Heinrich Birrenbach geboren in Dattenberg vor 1590.

Fragen zu dem Wappen:

· Ist das Wappen bei Ihnen registriert?

· Ist dem Wappen ein Stammbaum hinterlegt?

· Was kostet es mich, diesen zu bekommen?

· Was kostet es mich dieses Wappen führungsberechtigt zu führen?


Mit freuendlichen Grüßen

... Birrenbach
Datenschutz-Ingo



Dateianhänge:
2015 Birrenbach Wappen.jpg
2015 Birrenbach Wappen.jpg [ 82.78 KiB | 2355-mal betrachtet ]
2015 Birrenbach Wappen Erklärung.jpg
2015 Birrenbach Wappen Erklärung.jpg [ 157.13 KiB | 2355-mal betrachtet ]

_________________
BildBild
Bild
http://www.schwab-wappe.de
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 17. Mär 2015, 15:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Aug 2010, 11:45
Beiträge: 625
Wohnort: Groß-Gerau, Hessen
Hallo Sven,

Namensgleichheit ist keine Wappengleichheit egal ob der Stifter noch lebt oder nicht. Der Fragesteller meint er könnte das Wappen nach dem Tode des Stifters weiter benutzen weil er gleichen nachnamens ist, mit nichten !!! Er ist mit dem Stifter nicht Blutverwandt. Das Wappen ist doch irgendwo eingetragen wie es im Schreiben weiter unten vermerkt ist und darf nur von blutverwandten Nachkommen im männlichen Stamm (also des Anton Birrenbach) , geführt werden.


Gruß Willi 8-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 17. Mär 2015, 16:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 10:00
Beiträge: 2402
http://de.wikisource.org/wiki/Monumenta_Boica


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 17. Mär 2015, 16:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 10:00
Beiträge: 2402
Ich habe der Ehefrau den Standpunkt - Verein- erläutert und ihm unser Desinteresse an einem Wappenantrag mitgeteilt. Damit wäre es wohl geklärt. Eine Führungsberechtigung erwirbt man- kaufen wohl die Ausnahme und schon garnicht von uns.
Ansonsten nette Leute-
BBitte alles in Archiv verschieben- Adresse usw. ist nichts für die Allgemeinheit.
Danke
LG
Ingo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de